Auf Hermann Hesses Spuren in Basel

Basel

Auf Hermann Hesses Spuren in Basel

Die Stadt Basel hat in der Biografie Hermann Hesses eine besondere Rolle gespielt. Hier verbrachte er glückliche Kindheitsjahre, legte einen Grundstein für seine Laufbahn als Schriftsteller und lernte zwei seiner Ehefrauen kennen.

 

Wir spazieren zu Basler Orten, an denen Hesse gelebt, gearbeitet und geschrieben hat. Dabei entdecken wir Spuren weltberühmter Texte und unbekannter Werke des Autors.

Samstag, 19. März 2022, 16.00 Uhr / Samstag, 20. August 2022, 17.00

Dauer: 1.5 Stunden - Kosten: CHF 35.– Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.