Unterwegssein

Lesezirkel: Unterwegssein

Unterwegs, ob zu Fuss, in der Bahn oder auf einer Schiffsreise, nimmt der Mensch seine Umgebung meist mit geschärften Sinnen wahr. Oft verschränken sich Beobachtung, Traum, Sinneseindrücke, Gedankenspiele. Unterwegs- sein stellt für die Literatur aller Epochen eine Inspiration sondergleichen dar. Im Spazieren, Flanieren, Reisen, Bummeln, Gehen oder Wan- dern ruhen schöpferische Momente sowie Le- benskräfte, die sich in zahlreichen literarischen Texten niedergeschlagen haben.

Wir machen uns mit vier sehr unterschiedlichen Büchern auf den Weg, von denen eines gar die „Kunst, ein wildes und poetisches Leben zu führen” verspricht. Im Austausch über unsere Leseeindrücke nähern wir uns den stilistischen und inhaltlichen Eigenheiten der Werke, stellen Vergleiche an und versuchen Zuordnungen in grösseren Bögen. Die Bücher sollten jeweils zum Kursdatum hin gelesen werden.

 

Bisherige Veranstalter und den Flyer finden Sie hier

Datum noch unbestimmt