In den Hügeln – Spazieren mit Robert Walser

Herisau

In den Hügeln – Spazieren mit Robert Walser

Robert Walser (1878 – 1956) wurde infolge einer Krise mit 55 Jahren in die Heil- und Pflegeanstalt in Herisau /Appenzell eingeliefert. Hier legte er den Bleistift nieder, klebte als Anstaltsbewohner Papiertüten, löste Kreuzworträtsel und ging, stets im Sunntigsgwand, spazieren. Der Robert Walser-Pfad führt in rund 3 Stunden um Herisau herum. Der Besuch der Walser-Räume im Ortsmuseum, viele Zitattafeln unterwegs, vorgetragene Textpassagen und die Einkehr in einem von Walser oft besuchten Lokal ermöglichen die Annäherung an den grossen Schriftsteller mitten in den grünen Hügeln. (13.00 bis 18.00 Uhr)

 

Datum noch unbestimmt