CHUR – Heilignüchtern

«HEILIGNÜCHTERN» – Lyrik in Chur

Gedichte lesen, hören & erkunden

 

Ein Wort aus Hölderlins berühmten Gedicht Hälfte des Lebens gab der neuen Reihe ihren Namen.

Eine Stunde am Sonntagabend, die sich ganz der Poesie verschreibt.

Mit Musik und ab und zu mit einem Gast.

 

In Zusammenarbeit mit der Reformierten Kirche Chur und der Stadtbibliothek Chur.

Veranstalter und Gastgeber: Reformierte Kirche Chur / Pfarrer Erich Wyss.
Konzept und Durchführung: Martina Kuoni / Pfarrer Erich Wyss.

 

Die Reihe «Heilignüchtern» pausiert derzeit.

 

 

Vergangene Termine

 

Werner Lutz: Ich brauche dieses Leben
Orgel: Christian Cantieni
Sonntag, 13. September 2020

 

Gianna Olinda Cadonau: pajais in uondas – wiegendes Land
Orgel: Stephan Thomas
Sonntag, 15. November 2020

 

Rainer Brambach
Orgel: Christian Cantieni
Sonntag, 16. Mai 2021